edge banner
Praxiskonzept
Grundlagen und Essenz

Mein Weg ist geprägt durch vielseitige berufliche Stationen, stetigen Wissensgewinn und bereichernde Begegnungen. Durch schmerzhafte Verluste und bewusste Neuanfänge. Meine wertvollste Erfahrung dabei:

„Man kann einen Menschen nichts lehren;
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.“

Galileo Galilei


Daraus habe ich mein Praxiskonzept entwickelt.
Es steht auf diesen drei Säulen:


1. Qualität – entsteht durch mein Wissen, die Zusammenarbeit mit Partnern und die Verwendung von naturreinen Bio-Produkten, die ich möglichst regional beziehe. Qualität bedeutet auch das Verbinden von Tradition und moderner Technik. Das ist spürbar! Auf den beiden Liegen, die meine Arbeit begleiten: Die Wellnessliege der Firma Gharieni für höchsten Komfort. Und die speziell hergestellte Quarzsandliege aus Zirbenholz zur Tiefenentspannung. Übrigens, die einzige im Saarland!

2. Wohlfühlen – entwickelt sich auf Basis der Qualität in besonderem Spa-Ambiente und den damit verbundenen Ritualen. Sowie in der baubiologischen Ausrichtung meiner Praxis: Materialien wie Lehm, Holz und Stoff entfalten ihre Ausstrahlung in einer offenen, klaren Raumgestaltung. In diesem Umfeld können liebevolle Zuwendung und achtsame Berührung wirken.

3. Entwicklung – rege ich im Sinne von Galileo Galilei durch meine Angebote an: Finden Sie Freude am Ausprobieren. Erfahren Sie Impulse, die Sie in Ihr Leben integrieren. So gelingt es, Ihren Weg eigenständig in bestmöglicher Balance zu gehen. Als Genuss für Körper, Geist & Seele.

Auf Wunsch arbeite ich mit Ihren behandelnden Ärzten und Therapeuten zusammen.
Damit wir gemeinsam das Beste für Ihr Befinden erreichen.
Stacks Image 654
Wohltuende Rituale
Haltepunkte im Alltag

Tiefes Empfinden. Geborgene Freiheit. Intensive Erlebnisse. Kleine Auszeiten. Gesundheit erhalten und fördern. Neues ausprobieren. Ausstrahlung entdecken. Sich etwas Gutes tun. Im Mittelpunkt sein dürfen. Oder Aufmerksamkeit teilen mit einer lieben Person.
Was auch immer Ihr Wunsch sein mag. Wie auch immer Ihre Konstitution ist. Ob spontane Unterstützung oder langfristige Begleitung. Ob Stressabbau, Work-Life-Balance oder Burnout-Prävention. Ich nehme Ihr Anliegen in den Blick. In die Hand. In das Bewusstsein. Gemeinsam mit Ihnen – und immer individuell abgestimmt.

Bei allen Behandlungen dürfen Sie auf meine liebevolle Präsenz vertrauen: Auf das Bewusstsein der Gebenden – mein Einfühlungsvermögen und eine klare Ausrichtung. Aus dieser Haltung heraus wende ich meine Ayurveda-Angebote an.

Ich berate Sie gern und freue mich auf Sie.
Stacks Image 518
Ausbildung
Mein Weg

Ich war viele Jahre in einem großen Unternehmen tätig. Zuständig für die Entwicklung von Produkten der Datenkommunikation. Kommunikation und gute, stabile Verbindungen sind mir noch immer wichtig. Aber nun – bei Stella Ayurveda & Spa – fokussiert auf den Menschen.

Meine Qualifikationen
- Fachabitur, Handelsfachwirt
- Verkauf- und Vertriebserfahrung
- Leitungs- und Führungsverantwortung
- Prozess- und Projektmanagement
- Qualitätsmanagement SixSigma – Black Belt
- Moderationsgestaltung und Persönlichkeitstraining
- Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Coaching


Mein weiteres Erfahrungswissen
- Langjährige eigene Erfahrung mit intuitiver Massage, Achtsamkeitsmeditation, Zazen, schamanischer Reise, Vollwerternährung
- Heilen mit Kräften der Natur, Kunst- und Gestalttherapie
- Auseinandersetzung mit Sterbebegleitung, Lichterscheinungen, Visionen
- Hohe Sportaffinität (Klettern, Skitouren, Biken, Schwimmen, Joggen, Surfen)

Meine Ausbildung für Stella Ayurveda & Spa
- Diplom Ayurveda-Therapeutin - Diplom Ayurveda Massage-Therapeutin - Zertifziert für Baby- und Schwangeren-Massage
- Rheuma und Burnout Yoga nach Andreas Schwarz
- In Planung: Ausbildung zum Abyanga Lehrer und Seelenheiler


Meine Werte - Wertschätzung und Achtsamkeit - Bewusstheit und Dankbarkeit - Offenheit und Klarheit - Geistige und körperliche Beweglichkeit
Stacks Image 590
Ayurveda Wissenschaft vom langen, gesunden Leben

Ayurveda ist das älteste, überlieferte Medizinsystem der Menschheit. Ayus ist das lebendige Gefüge aus Körper, Sinnesorganen, Seele und Geist. Veda das erfahrbare, praktische Wissen. Ayurveda – die Wissenschaft vom langen, gesunden Leben.

Ayurveda deckt sich mit den Ansätzen der abendländischen Naturheilkunde. Sie ist eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin. Als umfassende Humanwissenschaft und Erfahrungsmedizin wirkt Ayurveda ordnend und ausgleichend auf das menschliche Leben. Mit einem ganzheitlichen Anspruch und zentralen Elementen:
- Massage und Reinigungstechniken
- Ernährungslehre
- Spirituelle Yogapraxis
- Pflanzenheilkunde

Der Besuch beim Ayurveda-Therapeuten ersetzt nicht den Arzt. Bitte handeln Sie eigenverantwortlich, informieren Sie ihren behandelnden Arzt über alternative Therapien und informieren mich über körperliche sowie psychische Beeinträchtigungen.

Ich bin Mitglied im UBAI e.V. (Unabhängiger Berufsverband für Ayurveda und Indigene Medizin). Ich nehme regelmäßig an Weiterbildungen teil. Darauf aufbauend, sowie durch eigene Studien, entwickle ich meine Behandlungsmethoden weiter. Dabei passe ich sie an unsere westlichen und regionalen Ansprüche an.
© 2018 Ulrike Schwamm